Freitag, 14. Mai 2010

Mein Katholisches Zimmer (2): Ikone Hl. Georg

Was: Ikone des Hl. Georg, gemalt von einem pensionierten bulgarisch Orthodoxen Priester der in Bad Reichenhall lebt.
Wie: Ich habe die Ikone diese Weihnachten meinen Eltern geschenkt!
Von Wem: Als Leihgabe von meinen Eltern.
Warum: Weil Sie keinen guten Platz in ihrem Zimmer gehabt haben (30%), und ich sie unbedingt bei mir aufstellen wollte (70%). Bis unser Oratorium fertig ist steht sie nun bei mir.





1 Kommentar:

giovanni hat gesagt…

sehr schön die Georgsikone. Möge Er Dich beschützen und führen!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails