Freitag, 24. September 2010

God Tv Mission Week, zach und tief!

Ziemlich zach, was da auf God Tv in deren Mission Week abläuft. Sind unsere Evangelikalen Brüder echt so tief gesunken, oder waren sie es schon immer, oder sind das gar keine echten Evangelikalen? Schwer beschreibbar was man sieht im Fernsehn: Da ist ein Hauptmonitor mit einem Dicken langhaarigen der imme redet und eine Frau, vielleicht A Sweedish Tease (The Producers), und sie brauchen einen Haufen Geld. Da ist eine Steinplatte mit einem Tuch, einer Art Altartuch. Während er redet, stöhnt und dann zwischendurch irgendwie in Phantasie zungen ausbricht, kommen faxe oder so mit Spenden ausdrucke, die unter das Tuch gelegt werden. 

Oh my gosh, i feel something, what is it, what is it. i see...Australia, something is hitting Australia, i don´t know what it is, but brothers in Australia receive it, it hits you. It´s the spirit that just shows me Australia and i don´t know why. In some way you are so far away, but than you are so close, the first will be the last, and the last the first (hat das damit was zu tun?) it is----die Frau fällt ein: like a Boomerang....er:huh? äh...er wundert sich kurz und vergisst fast, dass er ja gerade voll im Geist steht, da redet er etwas in zungen und es geht weiter

auf kleinen Bildschirmen stehen Leute mit den Händen nach oben, einer geht zwischen Reihen von Computern umher, schaut aus wie ein Internetcafe, ist aber vielleicht die Spendenzentrale. Die scheinen recht arge finanzielle Schwierigkeiten zu haben, wiedermal wies nach zB diesem Blog scheint. 
Jetzt redet gerade ein anderer, trotzdem ein Screenshot.  

und Lee Meredith als Ulla, The swedish Tease, aber nur ein züchtiges Bildchen!


1 Kommentar:

bee hat gesagt…

Naja, sicher nur ein Teil des evangelicalen Spektrums amerikanischer Prägung, aber ein sehr prominenter Teil, der da God Tv rumpredigt. Viel Health and Wealth, was zur Zeit wohl am erfolgreichsten in den meisten MegaChurches gepredigt wird. Ich höre da immer et Janis Joplin im Hintergrund Mercedes Benz singen. Vllt. war es auch ein Fehler von God TV ständig auf der ultimativen großen Erweckung rumzureiten, wir erinnern uns an das Desaster mit Lakeland. Mich machten Sender wie God Tv stets dankbar für das Lehramt und EWTN sieht schon nicht mehr so Omma-mäßig aus im direkten vergleich.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails