Freitag, 29. Oktober 2010

Glaubenszeugen der Ostkirchen- Offene Tür Byzantinisches Zentrum Salzburg

Dürfte sehr Spannend werden im Byzantinischen Zentrum in Salzburg- man beachte die hochrangigen Vortragenden etc! Und das wir intuitiv den gleichen Ausschnitt aus Rubljows Troika genommen haben (und die gleiche Schrift), Jesus segnende Hand, ist auch nicht schlecht. Wir habens halt im Blut. Mein Bruder hatte den Ausschnitt auf dem Feierheft zu seiner Priesterweihe.

BYZANTINISCHES 
GEBETSZENTRUM 
Hl. Nikolaus von Myra und Hl. Maria von Ägypten

Tag der offenen Tür 
“Glaubenszeugen der Ostkirchen” 
Samstag, 20. November 2010, ab 9.30 bis 20.00 Uhr, 
St. Markus-Kirche (ehem. Ursulinenkirche) 
5020 Salzburg, Franz Josef-Kai 21. 
Nähere Informationen: 0676/87466755 oder 0676/87465422



15.30: Kaffeepause 
15.45: Vortrag: “Omeljan Kowtsch -  Zeuge der 
 Nächstenliebe” (Dr. Oleksandr Petrynko, Vizerektor, 
                 Collegium Orientale, Eichstätt) 
16.30: Praxis: Byzantinischer Kirchengesang 
 (V. Nikolaj Hornykewycz) 
17.00: Hirtenwort S.E. Dr. Alois Kothgasser 
17.30: Große Vesper mit Requiem 
 für + Maria Anna Mayr Melnhof 
18.30: Buchpräsentation: „Gegen den Strom: 
 Alexander Men - Prophet im Untergrund“ 
 (Wolfgang Schmidinger, Autor) 
Programm 
09.30: Stundengebet (1. & 3. Stunde) 
10.00: Vortrag: „Glaubenszeugniss der Ostkirche“ 
 (Univ. Prof. DDr. Peter Hofrichter) 
11.00: Heilige Liturgie (mit Dr. Oleksandr Petrynko, Eichstätt) 
12.30: Mittagessen 
13.15: Vorstellung des Zentrums 
 (Mag. John Reves) 
14.00: Hymnos Akathistos 
14.30: Kaffeepause 
14.45: Vortrag: “Alexander Men - Prophet & Märtyrer” 
 (P. Andreas Bonenberger) 
Gottesdienste finden in der Kirche statt, Vorträge im Pfarrsaal Anschließend Agape im Pfarrsaal

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails