Montag, 8. November 2010

Achtung Achtung- Gewaltige GL Entdeckungen!

Liebe Brüder und Schwestern im Blogozesanen Dienst!
Ich hab wiedermal eine Gewaltige Gotteslob Entdeckung gemacht! Ich find kein Video dazu- so werd ich es wohl oder übel bald einmal einspielen müssen, damit es weite verbreitung findet. Akkorde für Gitarre hab ich auch dazu (Gitarrenspiel zum Gotteslob Herder 1977)
GL580 - Das fährt ein:

Ave Maria gratia plena
So grüßt der Engel die Jungfrau Maria,
da er von dem Herrn die Botschaft bracht!
T&M Paderborn1617

Andere Lieder, die zumindest mir weitgehend unbekannt waren und mich umhaun: GL 221: WOW! Da wird die ganze Ostergeschichte in 12 Strophen Nacherzählt- Als Gedicht alleine wärs schon ein Wahnsinn- und dann noch diese Musik dazu. In Heiligenkreuz (OCist) singen sie das immer zu Ostern, ich hätte mir da aber nie gedacht, dass es auch im GL zu finden ist. Nach dem O filiae et filiae von Jean Tisserand (+1494) steht im GL. Erschreckend wie fad das in den ganzen Videos dazu eingesungen wird, dabei ist das doch wahrer Hardrock und ganz einfach mit f#m und c#m einrockbar.

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails