Freitag, 26. November 2010

"Du leidest an Leib und Seele"- BXVI an Bischof Krenn 2005

Sucht man im Internet nach Dokumenten, besonders von Vat II stößt man immer wieder auf die Seite der Gemeinschaft vom hl. Josef stjosef.at/.  Getragen wird die Seite wie es scheint besonders vom Moral Theologen Josef Spindelböck. Auf einer Unterseite, eigentlich Seitenseite (wenn sichs nur nicht so blöd anhören würde) stießt ich nun zufällig auf einen sehr berührenden Brief vom ganz neuen Papst Benedikt an den noch nicht so lange zurückgetretenen aber schon sehr gezeichneten Bischof Krenn, denn ich hier wiedergebe möchte. Was für ein großer Mensch ist doch unser Papst.
von: stjosef.at

1 Kommentar:

tradi.nl hat gesagt…

Danke fuer diesen Beitrag!
Es zeigt de Heiligen Vater in seiner ganzen (Mit-)menschlichkeit, was ja auch "Das Licht der Welt" bezeugt.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails