Dienstag, 4. September 2012

In den Wüsten gibt es viel Licht

In den Wüsten gibt es viel Licht

Kommentare:

Alipius hat gesagt…

Erstens: Tolles Bild! Eines meiner Liebsten bisher!

Zweitens: In der Blogoezese gab's neulich mal Überlegungen, ob man nicht selbst ein Logo erstellen kann, welches man 2013 innerhalb der katholischen Blogger-Szene für Berichterstattungen vom Eucharistischen Kongress in Köln verwenden kann. Das offizielle Logo ist offensichtlich nur für Webeseiten "kirchlicher Einrichtungen" vorgesehen. Es soll also kein Gegen-Logo zum offiziellen sein, sondern ein Blogoezesen-internes.

Da Du ja jetzt wieder regelmäßig bloggst und künstlerisch grade einen Lauf zu haben scheinst, dachte ich, ich frage einfach mal nach, ob Du Lust hast und es Dir zutraust, da was zu machen. Fände ich gut!

Rubens Rübenlese hat gesagt…

Vielen Dank! es freut mich wirklich sehr, dass dir meine Bilder gefallen, und dass motiviert mich doch nicht ganz aufs malen zu vergessen!

Das mit dem Logo ist auch eine gute idee-
ich mach einfach mal ein paar sachen, und falls was brauchbares dabei ist können wir es ja verwenden. allerdings möcht ich es nicht mit dem pc machen sondern wenn schon händisch machen....
die
Eucharistie ist sowieso mein lieblingsthema:

http://pinzgaupreist.blogspot.co.at/search/label/Anbetung
und hier sogar ein Bild für die Anbetung:
http://2.bp.blogspot.com/-vOo-igrMStM/Tu9hkv6QPLI/AAAAAAAAC7Q/WPMCw9ngmOU/s1600/IMG_1585.jpg

Alipius hat gesagt…

Klasse! Wenn Dir etwas einfällt und gelingt, dann kannst Du es ja posten ;-)

Der "Eucharistie-Wegweiser" ist auf jeden Fall schon mal sehr shcön.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails